Herzlich Willkommen:

auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Arbeit und an unserem Brauchtum haben und laden Sie herzlich dazu ein, dieses näher kennenzulernen.

Auf unserer Internetseite erfahren Sie, viel Wissenswertes über das Corps, die Geschichte und einen rundum Blick übers Norfer Schützenwesen!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetseite!

 

Terminankündigungen:

Bezirkseinkehrnachmittag

06.04.2019, 13:45 Uhr,

Generalversammlung der Bruderschaft

01.05.2019, 10:30 Uhr, Festzelt, Kirmesplatz

Königsehrenabend der Bruderschaft

03.05.2019, 18:45 Uhr,

Königsvogelschuss und Proklamation der Bruderschaft

04.05.2019, 15:15 Uhr,

Bezirksjungschützentag

05.05.2019, 09:00 Uhr,

1. Norfer Oktoberfest

05.10.2019,

Aktuelles:

Hubertusball 2019

Am 16. März 2019 fand traditionell unser Hubertusball erstmals wieder in der Gesamtschule am Feuerbachweg in Norf statt. Das St. Hubertus-Schützencorps Norf veranstaltete zu Ehren unseres Hubertuskönigspaares SM. Peter Senger und Ines Kamper sowie des Hubertusjungkönigs Christian I. Conrads in der Aula  den großen Hubertusball bei vollem Haus.

Unsere Gäste an diesem Abend bestanden hierbei nicht nur aus Mitgliedern und Gästen unserer Repräsentanten und Züge, sondern auch aus Abordnungen aus der Hubertuskompanie Stürzelberg, TC Delrath, BSV Erfttal, Vorständen der Corps aus unserer Bruderschaft, Bruderschaftsvorstand mit dem Schützenkönigspaar Frank IV. Vieten und Martina Pantring sowie dem Bruderschaftsprinzenpaar Dominik I. Hoppe und Aileen Koch aber auch Schülerprinz Jason I. Weitz, Abordnungen vom Heimat – und Karnevalsverein in Norf sowie vielen weiteren Gästen.  Sämtliche Gäste wurden offiziell von Achim Pagel aufs Herzlichste begrüßt!

Nach der Abkrönung unseres Ex-Königspaares Werner I. und Bettina Bischoff, folgte die offizielle Ernennung von zwei neuen Ehrenmitgliedern im St. Hubertus-Schützencorps Norf. Wir gratulieren Franz-Josef Chyzyj und Achim Pagel und danken für jahrelange Treue und Arbeit im und zum Wohle des St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969.

Es folgte im Anschluss die Krönung des 1. Hubertusjungkönigs Christian I. Conrads. Die Krönungsrede wurde von seinem Oberleutnant Claus Marquardt „Lustige Jungs“ gehalten. Beim anschließenden Huldigungsmarsch konnten unsere Jungschützen, sowie Gäste und Abordnungen Ihre Glückwünsche überbringen.

Als besonderes Highlite an diesem Abend spielte das TC Delrath „Fröhlich Voran“ zu ehren unserer Majestäten einige Musikstücke auf.

Andre Weiler wurde für seine jahrelange Arbeit als Major offiziell verabschiedet und als Dank wurde ihm eine Ehrentafel als bleibende Erinnerung überreicht.

Wir danken Andre‘ Weiler für seine jahrelange zuverlässige Arbeit.

Der Höhepunkt des abends ließ im Anschluss auch nicht mehr lange auf sich warten, so wurde nach der Krönungsrede durch Achim Pagel unser neues Hubertuskönigspaar SM. Peter Senger und Ines Kamper offiziell gekrönt. Beim Huldigungsmarsch erhielten sie viele Glückwünsche. Mit dem Ehrentanz und einer Dankesrede von Peter Senger beendeten sie den offiziellen Teil der Krönung.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, Gästen, und vielen ungenannten Personen die zum erfolgreichen Gelingen des diesjährigen Hubertusballs beigetragen haben.

Der nächstjährige Hubertusball findet im März 2020 statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Bildergalerie zum Hubertusball 2019 finden Sie hier!

Jugend on Tour - Krönung in Weckhoven

Am 09. März 2019 nahm der St. Hubertuszug „Freche Füchse“ und der St. Hubertuszug „Echte Bengel“ an der Krönung des Gildehauptmannszuges „Heide Hirsch“ aus Weckhoven teil.

Die Abordnung nahm hierbei bestehend aus Zugkönig Marcel Petersen „Freche Füchse“, Schülerprinz Jason Weitz „Edel-Ritter“, Bruderschaftsprinz Dominik Hoppe „Freche Füchse“ sowie weiteren Zugmitgliedern mit ihren Damen teil.

Nach dem Einmarsch des Königspaars, wurden wir herzlichst begrüßt und im Anschluss wurde das alte Königspaar würdig verabschiedet. Es folgte die Krönung des neuen Königspaars Helmut II. und Regina Küsters. Unsere Abortnung konnte dann noch ein persönliches Geschenk sowie ein Blumengebinde an das Königspaar übergeben.

Wir bedanken uns für die Einladung zur Krönung und wünschen dem amtierenden Königspaar ein unvergessliches Königsjahr.

Die Jugend

Ergebnisse vom Jungschützenpokalschießen

Am 09. März 2019 fand das Pokalschießen der Jungschützen der Bruderschaft im Haus Derikum statt.

Zu diesem Anlass haben sich auch rund 17 Schüler- und Jungschützen des St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969 getroffen, um die Jungschützenpokale der Bruderschaft fair zu ermitteln.

Hier die Platzierungen:

1. Andreas Offer - Jägerzug "Alte Kameraden"

2. Florian Schmitz - Hubertuszug "Edel-Ritter"

3. Kevin Fredrich - Hubertuszug "Edel-Ritter"

4. Kevin Petersen - Hubertuszug "Freche Füchse"

Wir gratulieren ganz recht herzlich zu den o.g. Ergebnissen und wünschen allen noch ein gesegnetes und sonniges Wochenende!

Florian Schmitz ist neuer Schülerprinz!

Am 09. März 2019 fand in den Vereinsräumlichkeiten im Haus Derikum die diesjährige Ermittlung des Schüler- und Bambiniprinzen statt.

Beim Schießen um die Würde des Bambiniprinzen, konnte sich Benedikt Schmitz aus dem Edelknabencorps erfolgreich mit 5 von 5 Ringen gegen seine Mitbewerber durchsetzen.

Im Anschluss folgte die Ermittlung des neuen Schülerprinzen. Hier nahmen gleich eine Vielzahl unserer Jungschützen aus den Zügen Edel-Ritter, Freche Füchse und Echte Bengel aber auch aus dem Edelknaben- und Jägercorps teil. Nach einem sehr spannenden und langen Schießen um die Würde des Schülerprinzen, konnte sich am Ende Florian Schmitz aus dem St. Hubertuszug Edel-Ritter erfolgreich gegen die große Anzahl von Mitbewerbern durchsetzen.

Florian ist somit der dritte Schülerprinz in Folge aus dem Hubertuszug Edel-Ritter, sowie dem St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969. Wir sind stolz auf die Leistungen von Florian und allen Jungschützen und wollen alle Schüler- und Jungschützen gleich ermutigen, im nächsten Jahr erneut zu versuchen, Schülerprinz zu werden.

Wir freuen uns schon heute auf Eure Proklamationen im Mai und die dazugehörige Krönung im September im Rahmen des Norfer- Schützenfestes.

Das St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969 gratuliert dir lieber Benedikt und dir lieber Florian ganz recht herzlich zu euren Prinzenwürden und wir wünschen euch ein spannendes und unvergessliches Jahr als Bambini- und Schülerprinz der St. Andreas-Schützenbruderschaft Norf 1900 e.V.

Neuer Hubertuszug "Echte Bengel" gegründet!

Am Freitag, den 01. März 2019 wurde der St. Hubertuszug "Echte Bengel" offiziell gegründet.

Der Zug besteht aus einer Mischung von Schüler-/Jung- und Stammschützen.

Im Rahmen der Gründungsversammlung wurde das Zuglogo bestimmt, eine Satzung beschlossen und folgender Vorstand neu gewählt:

Oberleutnant: Justin Grundmann

Leutnant: Tim Fischer

Spieß: Janik Grundmann

Schriftführer: Jonas Grundmann

Kassierer: Andreas Gonnissen

Wir freuen uns sehr über die Gründung des neuen Hubertuszuges "Echte Bengel" und freuen uns nun unsere Gemeinschaft mit insgesamt 8. Zügen weiterzuführen.

Wir wünschen, den Mitgliedern des St. Hubertuszuges "Echte Bengel" einen schönen Start, viel Erfolg und Gottes Segen für die bevorstehende Schützenzeit im St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969!

Krönungsbesuch der Frechen Füchse beim BFC Weckhoven

Am 09. Februar 2019 besuchte eine Abordnung des St. Hubertuszug "Freche Füchse" die Krönung vom Bundesfanfarencorps St. Paulus aus und in Weckhoven.

Auf der Agenda des Abends stand dabei auch die Krönung des Jungkönigs Jonas Grundmann der auch zeitgleich Mitglied im Hubertuszug Edel Ritter ist sowie der Krönung des Corpskönigspaares Marvin I. und Königin Janina.

Vor den Krönungsfeierlichkeiten wurde jedoch, dass letztjährige und zukünftig amtierende Königspaar offiziell vom Fanfarencorps Neuss-Uedesheim reingespielt. Nach dem offiziellen Teil hat die Band "Ruhrpott-Guggis" aus Duisburg die musikalische Unterhaltung übernommen.

Es war ein sehr schöner Abend in Weckhoven und bedanken uns ganz rechtherzlich beim Bundesfanfarencorps Neuss-Weckhoven für die herzliche Einladung.

 

Krönungsparty der Norfer Scheibenschützen

Am 02. Februar 2019 fand in der Aula der Gesamtschule Norf der diesjährige Krönungsball der Norfer Scheibenschützen zu Ehren SM Lars I. Becker und Königin Anette statt.

Nach dem Einmarsch des Norfer Scheibenschützencorps konnte Oliver Merks folgende Ehrengäste offiziell zum Krönungsball begrüßen: Schützenkönigspaar Frank IV. Vieten und Martina Pantring, Königsminister Andreas Odendahl, Bruderschaftsprinzenpaar Dominik I. Hoppe und Aileen Koch sowie Schülerprinz Jason Weitz. Zusätzlich nahmen eine Vielzahl von Gästen des Scheibenschützenkönigspaars bestehend aus Politik, Kirche und Gesellschaft teil.

Die Festrede wurde in diesem Jahr stimmungsvoll von Andreas Neuenhausen gehalten. Beim Huldigungsmarsch übergaben anschließend alle Ihr persönlichen Glückwünsche an SM. Lars I. Becker und Königin Anette. Das DJ-Team sorgte im Anschluss für einen ausgelassenen stimmungsvollen Abend. Für die kulinarische Seite sorgte das Team von „Da Pasquale“ und als Kellnermannschaft war der Jägerzug „Jutte Suppe“ sehr aktiv.

Wir bedanken uns für die herzliche Einladung zum Krönungsball der Norfer Scheibenschützen und freuen uns Sie ebenfalls auf unserem Hubertusball am 16. März 2019 in der Aula der Gesamtschule Norf begrüßen zu können.

Die Bilder und Videos finden Sie in Kürze in unser Bildergalerie!

 

Jahreshauptversammlung 2019

Am Sonntag, den 20. Januar fand in der Gaststätte Pütz unsere diesjährige Jahreshauptversammlung des St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969 statt, zu der wir zahlreiche Mitglieder begrüßen konnten. Darunter auch Schülerprinz Jason Weitz, Königsminister Andreas Odendahl, Bruderschaftsprinz Dominik Hoppe, Hubertuskönig Peter Senger und Hubertusminister Thomas Buttler.  

Neben dem Rückblick auf das Schützen- und Geschäftsjahr 2018 standen Neu- und Ergänzungswahlen, Anträge auf Ehrenmitgliedschaften, eine Änderung der Geschäftsordnung und die Aufnahme eines neuen Hubertuszuges auf der Tagesordnung.

Nach der Begrüßung erhoben sich unsere Mitglieder zum Gedenken an verstorbene Mitglieder unseres Corps und unserer Bruderschaft für eine Gedenkminute von Ihren Plätzen bevor die anwesenden Mitglieder auf ein erfolgreiches Schützen- und Geschäftsjahr 2018 zurückblickten. Anschließend stellt sich der neue Hubertuszug „Jutte Truppe“ vor, welcher einstimmig in unsere Gemeinschaft aufgenommen wurde. Bei anschließenden  Neu- und Ergänzungswahlen wurden folgende Personen in folgende Ämter gewählt, wiedergewählt oder ernannt:

Volker Goertz                      Major

Kevin Petersen                  Adjutant und Jungschützenbeauftragter

Martin Chyzyj                     Hauptmann

Thomas Conrads              Archivar

Andreas Odendahl            Geschäftsführer

Hans Joachim Pagel        stellv. Kassierer

Die Jahreshauptversammlung bedankte sich zuvor bei Andre Weiler, welcher viele Jahre das Amt des Majors ausgeübt hatte und zur Wiederwahl nicht erneut angetreten ist. Ebenso bedankte man sich bei Dominik Hoppe der aus persönlichen Gründen nicht erneut für die Funktion des Jungschützenbeauftragten zur Verfügung stand. Ebenso galt ein Dank Wolfgang Vaudrevange für sine vielfältige und jahrelange Arbeit als Archivar. Vielen Dank für euren Einsatz! 

Anschließend wurden Hans-Joachim Pagel und Franz-Josef Chyzyj einstimmig zu neuen Ehrenmitgliedern des Hubertuscorps gewählt.

Im Punkt Verschiedenes wurde wie im vergangenen Jahren ein Video-Jahresrückblick gezeigt, der die Anwesenden in Erinnerungen an ein erfolgreiches Jahr schweben ließ, bevor die Versammlung mit einem dreifachen "Hubertusschützen" geschlossen wurde.

 

Krönung des Hubertuszuges Edel-Ritter

Am 15. Dezember 2018 veranstaltete der Hubertuszug Edel-Ritter seine diesjährige Zugkrönung ihres Königspaares Kevin I. Fredrich und Karolin Koepplin. Zu diesem Anlass, hatte der Hubertuszug „Edel Ritter“ traditionell zu einem vorweihnachtlichen Frühstück ins Foyer des Haus Derikum eingeladen.

Nach einem Einmarsch für das Zugkönigspaar wurden die zahlreichen Gäste bestehend aus Schützenkönig Frank Vieten, Bruderschaftsprinz Dominik Hoppe, Schülerprinz Jason Weitz, die Abordnung des Hubertusvorstandes bestehend aus Adjutant Martin Chyzyj, Geschäftsführer Andreas Odendahl und Hauptmann Volker Goertz sowie die Eltern der Mitglieder und die Gäste des Zugkönigspaares durch den Oberleutnant Florian Schmitz begrüßt. Bei dieser Gelegenheit konnten auch die neuen Mitglieder Jonas Grundmann, Florian Schmink und Leon Fredrich offiziell begrüßt werden.

Es folgte ein gemeinsames Frühstück, bei weihnachtlicher Musik von

DJ Larsn. Die Laudatio wurde gehalten von Oblt. Florian Schmitz. Es folgte.

ein Huldigungsmarsch, hierbei überbrachten die zahlreichen Gäste Ihre persönlichen Glückwünsche an das amtierende Zugkönigspaar des Hubertuszuges Edel-Ritter. Kevin I. Fredrich erhielt zur Erinnerung eine Zugkönigsnadel verliehen.

Nach dem Huldigungsmarsch folgte ein Überraschungsauftritt der Tanzgarde des TSV-Norfs unter Leitung von Kristina Koepplin. Als Dankeschön erhielten die Tänzerinnen einen Nikolaus vom Zugkönigspaar. Benedikt Schmitz vom Norfer Edelknabencorps führte noch einen kleinen Fahnenwalzer vor.

Ein Dank gilt allen Beteiligten, die an der Planung mitgewirkt haben. Vielen Dank auch an die Tanzgarde des TSV Norf sowie allen Gästen.

Der Hubertuszug Edel-Rittern wünscht allen Mitgliedern, Familienangehörigen und Freunden sowie Sponsoren ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Die Fotos zur Veranstaltung, finden Sie hier!

 

Weihnachtsfeier

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 fand die diesjährige Weihnachtsfeier des St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969 im Foyer des Hauses Derikum statt. Die Ausrichtung, hatte in diesem Jahr der Hubertuszug „Immer Treu“ übernommen.

Unsere Mitglieder, Freunde und Sponsoren sowie Helfer und Gäste konnten bei kühlen und warmen Getränken sowie Speisen vom Grill und von „Catering Pütz“ die vorweihnachtliche Stimmung genießen. Unsere Jungschützen konnten sich bei einigen vorbereiteten Spielen, im Kreise der Corps Familie Freunden und Gönnern die letzten Tage bis Weihnachten noch einmal richtig genießen und das zurückliegende Schützenjahr Revue passieren lassen.

Vielen Dank an die Mitglieder und Zugdamen des Hubertuszuges „Immer Treu“ für die hervorragende Ausrichtung der diesjährigen Weihnachtsfeier.

Wir möchten uns ganz recht Herzlich bei allen Personen bedanken, die uns im zurückliegenden Jahr unterstützt, gefördert und begleitet haben.

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Sponsoren und Freunden und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Die Fotos zur Weihnachtsfeier finden Sie hier!

 

Krönung der Norfer Edelknaben

Am 24. November 2018 fand die Krönung der jüngsten Mitglieder unserer Bruderschaft der Norfer Edelknaben in den Räumlichkeiten „Rütten“ in Uedesheim statt.

In diesem Jahr stand Felix I. Otten als Edelknabenkönig im Mittelpunkt der Veranstaltung zu der auch Schützenkönig Frank Vieten und Königin Martina Pantring, Königsminister Andreas Odendahl, Generaloberst Dirk Bücker, Bruderschaftsgeschäftsführer Bernhard Kleinalstede sowie Bruderschaftsprinz Dominik Hoppe den Weg gefunden hatten.

Nach der Abkrönung des letztjährigen Edelknabenkönigs Tom Volland wurde Felix Otten im Anschluss an seine Laudatio feierlich zum Edelknabenkönig 2018/19 des Norfer Edelknabencorps gekrönt. Aber auch Florian Schmitz als Oberleutnant des Hubertuszuges Edel-Ritter hatte wieder die Gelegenheit, mit Florian Schmink und Leon Fredrich zwei neue Mitglieder aus dem Edelknabencorps für das St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969 abzuholen. Unsere aktive Jugendarbeit zahlt sich aus und bewegt immer mehr Kinder und Jugendliche.

Wir wünschen Florian und Leon, die im Hubertuszug Edel-Ritter ihre neue Heimat finden, alles Gute. Wir freuen uns auf die gemeinsame Schützenzeit und bedanken uns bei den Begleitern der Edelknaben Michael Esser und Markus Schmitz recht Herzlich für Ihren großartigen und engagierten Einsatz.

Wir wünschen Felix Otten weiterhin ein unvergessliches Königsjahr!

Die Fotos zur o.g. Veranstaltung finden Sie hier!